Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 16.07.2018



Fa (geb. 20.8.2017) wurde zusammen mit seinen Geschwistern, welche alle bereits ein schönes Zuhause gefunden haben, in Madrid, bei einer Futterstelle für Straßenkatzen gefunden.
Der Kleine hatte, zusammen mit seinen Geschwistern, großes Glück und konnte einen freien Platz auf einer Pflegestelle ergattern.
Hier zeigte sich das Lackfellchen zunächst zurückhaltend, ließ sich aber mit der Zeit gerne streicheln.
Der kleine Mann ist, ganz seinem Alter entsprechend, sehr aufgeweckt und verspielt. So fand Fa es zum Beispiel ganz toll mit seinen Geschwisterchen rumzutoben, auch ist er sehr bezogen auf die anderen Katzen und wünscht sich deswegen in seinem neuen Zuhause ebenso verspielte und soziale Artgenossen, die auch gerne mal mit ihm kuscheln.
Da Fa ganz begeistert von seinen Artgenossen ist, würde er sich sicher auch in einer größeren Gruppe sozialer Katzen wohl fühlen. Sollten bei Ihnen noch keine Fellnasen wohnen, bringt Fa auch gerne welche mit! Wir beraten Sie hierzu gerne!
Leider musste der Kleine seine Pflegestelle vor kurzem verlassen und in das Tierheim ziehen. Hier fühlt er sich nicht mehr so wohl und zeigt sich etwas ängstlich. Deswegen würde Fa sich sehr freuen, wenn er ganz schnell seine lieben Menschen finden würde, die ihm ein schönes Zuhause bieten können.
Fa wünscht sich in seinem neuen Zuhause, neben netter Katzengesellschaft, anfangs ruhige Menschen, die sich in der Eingewöhnungszeit einfühlsam zeigen. Das unkomplizierte Kätzchen wird aber vermutlich schnell auftauen und lernen seinen Menschen zu vertrauen.
Katzenerfahrene Kinder, die besonders in den ersten Wochen Einfühlungsvermögen und Geduld zeigen, sollten kein Problem darstellen.

Fa ist kastriert, negativ auf FIV/FeLV getestet, geimpft und gechipt.

Er wird ausschließlich in reine Wohnungshaltung vermittelt. Über ein gesichertes Fenster, oder noch besser: einen gesicherten Balkon, damit er die spannende Außenwelt beobachten kann, würde der Kleine sich aber sicher freuen.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere genehmigten Tiertransporte nicht deutschlandweit alle Städte anfahren und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, einmalig für unsere Tiere, die selber über 2.000 km unterwegs waren, wenn sie hier ankommen, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.

Falls Sie den hübschen Fa jetzt schon in ihr Herz geschlossen haben und ihm einen Ort geben möchten, an dem er sich wieder wohlfühlen kann, dann melden Sie sich gerne bei:
K. Alker
06441/446 80 44 (Di-Sa. tags.)
06441/564 38 04
Karina@anaa-katzen.de




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)





Kontaktdaten:
ANAA-Katzen Deutschland
Kerstin Ridder
Scherfling 31a
32457 Porta Westfalica

Telefon:
05751/4099461

Fax:
05751/965675

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2018 by CoMedius - Business Solutions