Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 27.07.2018



Liebe/r Interessent/in,
wir freuen uns, dass Sie sich für eine unserer Katzen interessieren.
Leider müssen wir aus aktuellem Anlass auf zwei Punkte besonders hinweisen, die eigentlich selbstverständlich sein sollten:
Wenn Sie einen Vertrag unterschreiben, halten sich natürlich auch alle Vertragspartner an die Vertragsbedingungen. Dies erfordert auch, dass Sie sich unsere Verträge im Vorfeld aufmerksam durchlesen. Unsere Verträge sind alle von unserer Rechtsanwaltskanzlei ausgearbeitet worden und dienen einzig dem Schutz unserer Tiere, deswegen sind sie grundsätzlich nicht verhandelbar. Sollten Sie mit unseren Bedingungen nicht einverstanden sein, sehen Sie bitte von einer Anfrage ab!
Seien Sie sich bewusst, dass Sie mit der Übernahme eines Tieres die Verantwortung für ein ganzes Katzenleben übernehmen und wir erwarten von Ihnen, dass Sie diese auch wahrnehmen. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen bei auftauchenden Problemen viel zu leichtfertig an uns zurückgegeben werden.
Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Übernahmevertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir vermitteln unsere Tiere deutschlandweit und erwarten von unseren Übernehmern, dass sie bereit sind für die Abholung des Tieres, welches oftmals selber schon eine lange Reise hinter sich hat, auch weite Strecken zurückzulegen.
______________________________


Update 17.4.2018:

Es gibt ein süßes Video von dem hübschen Mädl ;-)





Update 1.3.2018:

Der süßen Nana merkt man an, dass sie sehr gewillt ist, neue Sachen auszuprobieren, auch wenn sie dabei noch vorsichtig ist. Außerdem ist Nana sehr verspielt und lässt ihr Spielzeug nicht aus den Augen. Genau hier können ihre zukünftigen Adoptanten anknüpfen und sie spielerisch oder mit Hilfe von Klickertraining fordern und gleichzeitig eine Vertrauensbasis aufbauen. So wird sich Nana in ihrem zukünftigen Zuhause zu einer tollen Gefährtin entwickeln.
Die Hübsche hält sich im Katzenzimmer gerne in der Nähe von Sipi und Mira auf, auf einem Foto sieht man auch, wie entspannt Nana neben Sipi liegt.
_______________________________


Im Jahr 2017 hatte ANAA-Madrid mit 3 animal hoarding Fällen, in die insgesamt um die 150 Katzen involviert waren, zu tun. In einem Fall wurde von der betreffenden Person dann selber um Hilfe gebeten, die Zustände waren schlimm und nicht allen Tieren konnte noch geholfen werden. Zu den dort lebenden Katzen gehörte Nana, die schließlich das große Glück hatte und von ANAA Madrid im Tierheim aufgenommen wurde.
Nana (geb. 02.04.2014) zeigte sich in der großen Katzengruppe im Katzenzimmer bisher eher verängstigt und schüchtern. Sie beobachtet alles zunächst neugierig aus sicherer Entfernung, fasst sie jedoch Vertrauen, lässt sie sich gerne von den Menschen streicheln und ist sehr verschmust.
Die hübsche Maus ist sehr sozial und benötigt deswegen unbedingt ebenso soziale und auf keinen Fall dominante Katzengesellschaft in ihrem neuen Zuhause. Da Nana aber eher ruhig und zurückhaltend ist, wünscht sie sich einen nicht zu verspielten Artgenossen, auch sollte die Katzengruppe nicht zu groß sein. Falls bei Ihnen noch kein passender Artgenosse wohnen sollte, bringt Nana gerne einen Freund aus dem Tierheim mit. Wir beraten Sie hierzu jederzeit!

In Nanas neuem Zuhause sollten Menschen leben, die keine aktive Katze erwarten und ihr die benötigte Zeit geben sich einzuleben. Auch ruhige Kinder, die Nana gegenüber besonders anfangs geduldig sind, wären möglich.

Nana wird ausschließlich in reine Wohnungshaltung vermittelt, möchte aber gerne ein gesichertes Fenster haben, damit die neugierige Katzendame die Vögel beobachten oder in der Sonne dösen kann. Noch besser, jedoch kein Muss, wäre für sie natürlich ein gesicherter Balkon.

Die Hübsche ist kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft und gechipt.

Falls Sie der schüchternen hübschen Katze ein liebevolles zu Hause geben wollen, indem sie sie sich endlich wohlfühlen kann, melden Sie sich bitte bei:

K. Alker
06441/446 80 44 (Di-Sa. tags.)
06441/564 38 04
Karina@anaa-katzen.de




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)





Kontaktdaten:
ANAA-Katzen Deutschland
Kerstin Ridder
Scherfling 31a
32457 Porta Westfalica

Telefon:
05751/4099461

Fax:
05751/965675

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2018 by CoMedius - Business Solutions