Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 02.08.2017



Bigotes (geb. 01/2016) wurde zusammen mit seiner Mutter Altea in den Straßen von Murcia aufgelesen. Murcia liegt im Südosten Spaniens und gehört zu den heißesten Regionen des Landes. Warme Temperaturen und Wüstenwinde gehören dort zur normalen Tagesordnung, diesen Winter gab es dort allerdings ungewöhnliche Mengen Regen. Das Wasser war einfach überall und so wurde versucht, die Straßenkatzen zu retten und sie an andere Regionen zu verteilen. Altea und ihr Sohn kamen so zu ANAA Madrid.


Der junge Tigerkater mit dem wunderschönen Fellchen hat in seinem kurzen Leben schon allerlei Unbill ertragen müssen und so wundert es wenig, dass er zur Zeit eher zurückhaltend ist. Wir bemerken aber auch von Tag zu Tag mehr, wie er auftaut. Mit Artgenossen und Hunden hat er keinerlei Probleme.

Wir wünschen uns für Bigotes, dass er ein Zuhause findet, wo er ganz und gar ankommen und sich unter liebevoller Zuwendung entspannen und ein lustiger, verspielter Jungtiger werden kann. Er hat viel nachzuholen!

Bigotes ist kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft und gechipt.
Da er bisher die Freiheit der Straße kennengelernt hat, sollte ein gesicherter Balkon vorhanden sein. Auch sollte ein Spielkamerad mit ihm zusammen wohnen, um ihm das Ankommen noch zusätzlich zu erleichtern. Sollte noch niemand auf ihn warten, bringt er gern jemanden mit, wir beraten Sie da gern!

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht alle deutschen Flughäfen von Madrid aus angeflogen werden und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.

Wenn Sie Bigotes zeigen wollen, wie ein schönes Katzenleben aussieht und Sie die Geduld haben, sein kleines Katzenherz aufzuschließen, dann melden Sie sich bitte bei:

J. Katzor
030/94397143 (Rückruf nur auf Festnetz)
jana-anaa@gmx.de




Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)





Kontaktdaten:
ANAA-Katzen Deutschland
Kerstin Ridder
Scherfling 31a
32457 Porta Westfalica

Telefon:
05751/4099461

Fax:
05751/965675

Zusatzinformationen:




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2018 by CoMedius - Business Solutions