Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 14.01.2015



Kater Truky (geb. 08/2014) wurde von einem der Mitarbeiter von ANAA Madrid auf der Straße gefunden. Ziemlich verwahrlost, struppig und hungrig ließ er sich ohne weiteres mitnehmen. Die genaue medizinische Untersuchung durch den Tierarzt ließ neben dem Alter auch feststellen, dass er von Parasiten befallen war und eine Wunde in einem Ohr hatte. Schnelle Hilfe tat not und erfolgte auch sofort, sodass die Wunde verheilt und Truky komplett wiederhergestellt ist.

Mit der Genesung kam auch sein ganzer Charakter ans Tageslicht. Die Bilder zeigen sehr schön, wie verschmust er ist, egal ob mit Menschen oder mit anderen Katzen. Er schläft am liebsten im Gruppenverband, ist absolut sozial und kann von Streicheleinheiten nicht genug kriegen; auch mit Hunden kommt er klar.

Was die Fotos nicht zeigen: er ist spielsüchtig. Von klassischem Katzenspielzeug bis zum schlichten Faden, ihm ist alles egal, Hauptsache, es bewegt sich oder lässt sich bewegen. In den Zeiten, in denen er nicht schnurrend irgendwo rumliegt, ist er auf der Suche nach Dingen oder Aktionen, die Spaß bereiten.

Für Truky wäre ein Zuhause ideal, in dem schon andere Katzen zum Spielen sind und in dem seinem Bewegungs- und Forscherdrang Rechnung getragen wird. Deshalb sollte der kleine Tigermann mit der hübschen weißen Zeichnung nicht in Einzelhaltung leben müssen.
Im Moment wohnt und spielt er drinnen, sodass er auch weiterhin in Wohnungshaltung vermittelt wird; ein gesichertes Fenster oder ein gesicherter Balkon wären aber sicherlich schön für ihn.

Truky ist noch nicht kastriert, aber bereits negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft und gechipt.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren Vermittlungsablauf sowie den Vertrag auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch; einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht alle deutschen Flughäfen von Madrid aus angeflogen werden und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.

Wenn Sie Truky ein dauerhaftes Zuhause geben möchten, melden Sie sich bei:





Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)





Kontaktdaten:
Susanne Nesselmann
Tel. 06131 – 218 09 89
(Rückruf nur auf Festnetz möglich)
susanne@anaa-katzen.de




Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2018 by CoMedius - Business Solutions