Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 01.01.1970



Wie viele Kitten wurde auch Espana (geb. 05/2012) auf der Straße herumlaufend gefunden. Ihr Glück war, dass sie zu ANAA Madrid gebracht und damit aus dieser großen Gefahr gerettet wurde. Ein Platz auf einer Pflegestelle war auch gleich gefunden und so konnte die kleine Maus dort einziehen.

Espana ist ein wundervolles Katzenmädchen. Sie ist so lieb und zutraulich und hat ein ganz vertrauensvolles, offenes Wesen. Sie mag die Menschen, die sich liebevoll um sie kümmern und belohnt mit Schnurrkonzerten, dabei räkelt sie sich vor Vergnügen und kuschelt sich in den Arm. Wie eben kleine Kätzchen sind, ist sie noch sehr verspielt und tobt mit ihren Katzenfreunden durch die Wohnung. Dabei kommen auch die Hunde, die dort leben nicht zu kurz und werden schon das eine oder andere mal als Sparringspartner erprobt. Sie ist eben eine lebensfrohe, kleine Spanierin!

Katzenbabys werden von uns generell nie als Einzelkatzen vermittelt. Es muss altersgemäße, freundliche Katzengesellschaft in der neuen Wohnung auf sie warten. So soll es natürlich auch für Espana sein. Vielleicht ist auch eine Adoption im Doppelpack möglich? Dann nimmt Espana gerne noch ein Katzenkind mit auf ihre große Reise.

Der kleine Feger soll bevorzugt in Wohnungshaltung vermittelt werden.
Espana ist keine Freigängerin, hat jedoch auf ihrer Pflegestelle die Möglichkeit einen geschlossenen Innenhof zu nutzen. Daher ist im neuen Zuhause ein größerer, gesicherter Balkon oder auch eine Terrasse Pflicht. Super wäre natürlich ein gesicherter Garten, so dass sie, wie derzeit in Spanien, begrenzten Freigang hätte.

Unsere kleine Zaubermaus ist bereits kastriert, gechipt, entwurmt, geimpft und negativ auf FeLV und FIV getestet.

Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren \\\"Vermittlungsablauf\\\" auf der Seite www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch, einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht alle dt. Flughäfen von Madrid aus angeflogen werden und wir voraussetzen, dass Interessenten auch bereit sind, weitere Strecken zu fahren. Im Interesse unserer Tiere suchen wir immer nach der besten Lösung, eine Lieferung vor die Haustür ist jedoch nicht möglich.

Wenn Sie ihr Herz an dieses bezaubernde, kleine Etwas verloren haben, rufen Sie bitte schnell an bei:



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Strasse:*
Plz:*
Ort:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)





Kontaktdaten:
K. Alker
06441-4468044 (Di-Sa tags.)
06441- 5643804
karina@anaa-katzen.de



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2018 by CoMedius - Business Solutions