Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht

Erstellt am: 29.10.2017



Unternehmungslustig ist Nino - er lässt sich schnell, insbesondere für Spiel und Spaß, begeistern. Momentan ist ihm allerdings nicht danach zumute, denn er ist gesundheitlich ziemlich angeschlagen und wird aktuell wegen Meningitis behandelt. Ruhe und regelmäßigkeit wären gerade jetzt so wichtig, damit sich sein Immunsystem stabilisieren kann.
Und die Seele braucht außer Action natürlich auch einen Ruhepol und dieser fehlt dem jungen Hund aktuell noch - sozusagen eine Schulter zum Anlehnen und dort Halt finden. Der Rüde hat für sein Alter schon einiges erlebt: Vier Mal hat er bereits das Zuhause gewechselt. Nun möchte er endlich ankommen und so geliebt werden, wie er ist.
Nino hat Erziehung genossen, daran hakt es nicht. Eher an den Regeln des sozialen Miteinanders. Denn einiges lässt sich mittels gehorsam im Sinne von Sitz, Platz, Fuß nicht lösen.
Nino hat so seine Baustellen: Insbesondere bei Futter kennt er keinen Spaß und keine Freunde. Das verteidigt er und meint es ernst. Im Umgang damit braucht es kompetente Menschen, die verständig damit umzugehen wissen bzw. die Bereitschaft an den Tag legen, sich unterstützen zu lassen. Denn wenn Nino aus dem Tierheim auszieht, dann soll es für immer sein.
Übrigens kann ihn Verhalten, welches er als ungewöhnlich empfindet, aus der Bahn werfen, z.B. hüpfende oder torkelnde Menschen – da kann es passieren, dass er nach vorne geht, falls er keine stabile Führung erhält.
Sein Interesse an Bewegungsreizen ist hoch. Wurfspiele sind daher für den Rüden tabu.
Er ist gern mit anderen Hunden zusammen und zumeist verträglich.
Wir bitten um Verständnis, dass Nino aus oben genannten Gründen nicht an eine Familie mit Kindern vermittelt werden kann.



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.


Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Mailadresse:*
Telefon:*
Ihr Text:*


(Hinterlegen Sie eine E-Mailadresse, um die Antwort auf eine gestellte Frage zu erhalten, so dürfen wir diese E-Mailadresse auch zukünftig nutzen, um Sie regelmäßig über Informationen rund um das Thema Tierschutz zu informieren.)
  Druckansicht im neuen Fenster (Datei/Drucken klicken)


Kontaktdaten:
Tierschutzverein Viernheim u.U. e.V.
Alte Mannheimer Str. 4
68519 Viernheim

Telefon:
06204-21 05

Fax:
06204-60 83 62

Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 15 bis 16 Uhr

Samstag von 11 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung.



Zurück zur Übersicht...




(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2018 by CoMedius - Business Solutions