Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.

Detailansicht (Druckversion)

Erstellt am: 01.01.1970

Martina

Alter: 15.10.16
Rasse: Mix
Geschlecht:weibl./kastr.
Abgabegrund: Übernahme Partnertierheim


Martina ist ein wirklich witziges Mädchen. Sie liebt es wie eine kleine Dampfwalze in den Auslauf zu brettern, zu raufen und rumzutollen. Unter Hunden fühlt sie sich richtig wohl und weil sie mittlerweile ganz gut weiß, wer sie ist, möchte sie das auf der Hundewiese auch allen zeigen. Sie ist stets bemüht allen zu imponieren, akzeptiert aber auch „Ansagen“ von anderen Hunden .Die braucht sie auch, sonst kann es sein, dass sie anfängt „schwächere“ Hunde zu ärgern.
Eigentlich weiß Martina aber auch schon, dass Menschen das nicht so witzig finden und lässt sich sofort unterbrechen, wenn sie mal „Flausen“ im Kopf hat.

Ihre Menschen findet sie sowieso toll und möchte ihnen immer gefallen. Sie ist sehr aufmerksam, neugierig und albert gerne rum. Martina geht gerne Gassi und orientiert sich dabei gut an ihren Bezugspersonen. Sie liebt ausgiebige Streicheleinheiten und drückt sich dabei am liebsten ganz dicht ran. Martina braucht eigentlich sehr viel Nähe und Halt, umso trauriger ist es, dass sie schon so lange im Tierheim ist.

Fremde Menschen findet Martina gruselig. Wenn nachmittags Besucher ins Tierheim kommen, versteckt die sonst so selbstbewusste Hündin sich am Liebsten im Innenbereich und wartet darauf, dass sie wieder weg gehen. Kann sie sich mal nicht verstecken, steht sie auf der Wiese, um mit großem Sicherheitsabstand, aber sehr ausdauernd die Leute zu verbellen.
Darum kennt nur ein eingeschworener Kreis aus Tierpflegern und Gassigängern das lustige und anhängliche Hundemädchen.
Martina ist sehr unsicher in neuen Situationen und vor allem mit neuen Menschen. Sie braucht eine ganze Weile, bis sie jemandem vertraut und sie selbst sein kann.

Sie ist im Tierheim groß geworden und vermutlich auch geboren, darum kennt sie nicht viel und fürchtet sich davor. Daran kann man mit ihr aber gut arbeiten, wenn sie erstmal Vertrauen gefasst hat.
Sie ist eine intelligente Hündin, die gerne lernt und Spaß daran hat zu kooperieren, wenn man ihr die nötige Sicherheit gibt.

Martina ist nicht für Hundeanfänger geeignet. Sie braucht souveräne, einfühlsame Menschen, die ihr Zeit geben und ihr in kleinen Schritten zeigen können, dass die Welt außerhalb des Tierheims noch viel mehr Spaß macht. Erfahrung mit ängstlichen Hunden und oder ein stabiler Ersthund wären schön.




Kontaktdaten:
bmt Tierheim Arche Noah
Rodendamm 10
28816 Stuhr/Brinkum

Telefon:
0421-890171

Fax:
0421-8090553

Zusatzinformationen:
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 15-17 Uhr
Samstag 14-17 Uhr
Sonntags, montags und Feiertags geschlossen


Telefonzeiten:
Mo-Fr 10-13 Uhr
Im Notfall: Hunde: 0421/696684412 / Katzen: 0421/696684413






(C) Das Copyright auf eingepflegte Bilder, Texte und Dokumente liegt bei dem jeweiligen Rechte-/Lizenzinhaber.

Content System CoMedius Presenter - (C) Copyright 2020 by CoMedius - Business Solutions